Skip to main content

Welches ist das beste Babytragetuch? Tragetuch-Test 2020

Traget├╝cher sind mehr als nur praktische Helfer f├╝r den Alltag | Bildquelle: Panthermedia /halfpoint

Traget├╝cher stellen eine hervorragende M├Âglichkeit dar, um Babys bereits ab der Geburt in unmittelbarer N├Ąhe zum eigenen K├Ârper zu tragen.

Die daraus resultierende N├Ąhe ist sowohl f├╝r das Kind als auch f├╝r Mama oder Papa eine wahre Wohltat und sorgt f├╝r eine starke Bindung zwischen Eltern und Kind.

Nicht umsonst wird das Tragen im Babytragetuch immer wieder als eine der sinnvollsten Ma├čnahmen zur F├Ârderung der fr├╝hkindlichen Entwicklung genannt.

Das erwartet Sie im Kontext unseres Tragetuch-Tests

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl eines Babytragetuchs

Bei der Auswahl des richtigen Tragetuchs sollte auf einige zentrale Kriterien geachtet werden, die wir hier kurz ├╝bersichtsartig vorstellen. Wer diese Aspekte bei der Suche nach einem passenden Tuch ber├╝cksichtigt, kann sich im Dschungel der vielen verf├╝gbaren Angebote besser orientieren und zurechtfinden.

  • Stoffart – gewebt vs. gestrickt:┬áGestrickte Traget├╝cher sind in der Regel elastischer als gewebte T├╝cher. Sie eignen sich daher besonders gut f├╝r den Einsatz mit Neugeborenen, da der Stoff besonders anschmiegsam ist und sich perfekt an den K├Ârper des Kindes anpasst und dennoch i.d.R. genug Formstabilit├Ąt bietet, ohne auszuleiern. Im Gegenzug dazu bieten gewebte Traget├╝cher eine h├Âhere Festigkeit, was vor allem bei schwereren bzw. ├Ąlteren Traglingen sp├Ąter ein Vorteil sein kann. Auf Grund der Herstellungsweise liegen gewebte Traget├╝cher preislich meist deutlich ├╝ber den Preisen von elastischen Traget├╝chern (d.h. gestrickten Traget├╝chern).
  • Materialmix:┬áHier gibt es keine klare Empfehlung, sondern der pers├Ânliche Geschmack entscheidet. Viele elastische Traget├╝cher bestehen aus Baumwoll-Elasthan-Gemischen (z.B. 95% Baumwolle, 5% Elasthan), reiner Baumwolle oder Biobaumwolle. Lediglich von T├╝chern mit einem hohen Kunstfaseranteil (z.B. Polyester) raten wir ab, da diese vom Tragekomfort gegen├╝ber anderen Materialmixen i.d.R. deutlich abfallen und z.B. weniger atmungsaktiv sind.
  • Komfortfeatures:┬áHier sollte darauf geachtet werden, inwieweit das Tuch ├╝ber Bindehilfen verf├╝gt, beispielsweise in Form von Kontrastn├Ąhten, Mittelmarkierungen oder schmal zulaufenden Tuchenden, die das Anlegen und Knoten erleichtern
  • Tuchabmessungen (L├Ąnge & Breite):┬áDieser Aspekt ist wichtig im Hinblick auf den Gr├Â├čenunterschied zwischen unterschiedlichen Tr├Ągern und die gew├╝nschten Bindeweisen. Eine gute Allround-L├Ąnge f├╝r Traget├╝cher liegt bei 520cm, da sich damit viele verschiedene Bindetechniken realisieren lassen und diese L├Ąnge einen guten Kompromiss f├╝r die Nutzung mit einem gr├Â├čeren und einem kleineren Tr├Ąger darstellt. Zudem sollte das Tuch eine ausreichende Breite (ab 50cm aufw├Ąrts) aufweisen, um gen├╝gend Halt und St├╝tzfl├Ąche bieten zu k├Ânnen

Unsere Tragetuch Test Produkt-Tipps – Die Top 3

Um Ihnen die Wahl des passenden Tragetuches im Rahmen von Tragetuch Tests zu erleichtern, stellen wir an dieser Stelle einige Traget├╝cher vor, die sich besonders gut f├╝r spezielle Einsatzzwecke eignen und unserer Redaktion gut gefallen haben.

Unser Tipp: myla Babytragetuch – Perfekt f├╝r das erste Lebensjahr

Das Tragetuch von myla richtet sich speziell an Neugeborene und S├Ąuglinge bis 12 Monate┬áund f├Ąllt in die Kategorie der┬áelastischen Traget├╝cher.

Der Stoff besteht aus 95% Premium-Baumwolle und 5% Elasthan und ist angenehm weich und anschmiegsam. Das Tuch eignet sich f├╝r den Einsatz bis zu einem Gewicht von 9kg (Gewichtsempfehlung, maximal 12kg) und ist damit ein guter Begleiter f├╝r das erste Lebensjahr des Kindes.

Dank Mittelmarkierung,┬ázulaufenden Enden und einer L├Ąnge von 5,2m┬ál├Ąsst sich das Tuch leicht und in vielf├Ąltiger Weise binden. Das Babytragetuch von myla ist in verschiedenen Designs verf├╝gbar und wird mit einem Transportbeutel ausgeliefert.

Tragetuch-Tipp der Redaktion

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
Tuchabmessungen520cm (L├Ąnge), 55cm (Breite)
MaterialBaumwolle, Elasthan
FeaturesKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignet
Vorteile und Nachteile
  • sehr gute Stoff- und Verarbeitungsqualit├Ąt
  • Mittelmarkierung und zulaufende Enden
  • Transportbeutel im Lieferumfang
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverh├Ąltnis
  • gro├čz├╝gige L├Ąnge, die viele Bindearten erm├Âglicht ...
  • ...aber f├╝r sehr zierliche/kleine Tr├Ąger zu einem Stoff├╝berschuss f├╝hrt

Manduca Sling im Test – Sch├Âne Optik und ausgefallene Designs

Das Tragetuch Manduca Sling punktet insbesondere in den Bereichen des Materials und der schicken und ausgefallenen Designvarianten. Der Hersteller setzt auf 100% Bio-Baumwolle und eine Einheitsl├Ąnge von 5,1m.┬á

Das Tuch ist ebenfalls f├╝r die Nutzung bis zu einem Gesamtgewicht von maximal 12kg (empfohlen 9kg) ausgelegt und dank seines elastischen Stoffes sehr gut f├╝r die Nutzung mit kleineren Kindern geeignet.

Designtipp!

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
TuchabmessungenEinheitsl├Ąnge 5,10m, 60cm Breite
MaterialBio-Baumwolle, kontrolliert biologischer Anbau (kbA)
FeaturesKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignet
Vorteile und Nachteile
  • Atmungsaktiv
  • Viele verschiedene Designs
  • Kann leicht gebunden werden

Didymos Standard – Gewebtes Tragetuch f├╝r gr├Â├čere Traglinge im Premiumsegment

In der Kategorie der gewebten Traget├╝cher ist das Tragetuch „Didymos Standard“ ein echter Klassiker und immer eine Empfehlung wert.

Hergestellt aus reiner┬áBio-Baumwolle und in einer Vielzahl unterschiedlicher Gr├Â├čen (von 2,7m bis 5,7m) verf├╝gbar, eignet sich das Tuch auf Grund der hohen L├Ąngstfestigkeit insbesondere f├╝r den Transport gr├Â├čerer bzw. schwererer Traglinge bis zu einem Alter von ca. 3 Jahren.

Das Didymos Standard ist in einer Vielzahl unterschiedlicher Muster und Farbkombinationen verf├╝gbar und beginnt preislich bei rund 80ÔéČ f├╝r die Variante mit 5,2m L├Ąnge.

70,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
Tuchabmessungenverschiedene Gr├Â├čen, von 270cm bis 570cm
MaterialBaumwolle, kontrolliert biologischer Anbau (kbA)
FeaturesMittelmarkierung, Waschmaschinen geeignet
Vorteile und Nachteile
  • Sehr stabil und anatomisch korrekt
  • GOTS-zertifiziert
  • detaillierte Bindeanleitung + DVD
  • Durch festeren Stoff wirkt es sehr schwer
Das per s├ę ÔÇ×beste TragetuchÔÇť gibt es nicht. Es kommt auf die individuellen Vorlieben, den eigenen Anspruch und nicht zuletzt auf ganz praktische Aspekte wie Konfektionsgr├Â├če, gew├╝nschte Bindeweise und das Budget an, um das beste Tragetuch f├╝r Sie zu finden.

Traget├╝cher im Test und Vergleich – ├ťberblick

123
myla Babytragetuch - Elastisches Tragetuch f├╝r das erste Lebensjahr Tragetuch-Tipp der Redaktion Manduca Sling Tragetuch Designtipp! Didymos Babytragetuch
Modell myla Babytragetuch – Elastisches Tragetuch f├╝r das erste LebensjahrManduca Sling TragetuchDidymos Babytragetuch
Preis

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

39,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

70,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
GewichtsempfehlungGeeignet f├╝r Kinder ab 3,5kg bis 9kg (Gewichtsempfehlung), maximal bis 12kgGeeignet f├╝r Kinder zwischen 3,5kg und 9kg (Empfehlung), bis max. 15kg m├Âglich~3,5kg bis 15kg
Tuchabmessungen520cm (L├Ąnge), 55cm (Breite)Einheitsl├Ąnge 5,10m, 60cm Breiteverschiedene Gr├Â├čen, von 270cm bis 570cm
MaterialBaumwolle, ElasthanBio-Baumwolle, kontrolliert biologischer Anbau (kbA)Baumwolle, kontrolliert biologischer Anbau (kbA)
FeaturesKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignetKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignetMittelmarkierung, Waschmaschinen geeignet
Zum Testbericht Zum AngebotZum Testbericht Zum AngebotZum Testbericht Zum Angebot

5 weitere praktische Gr├╝nde f├╝r ein Tragetuch

Neben den psychologischen besonders wichtigen Aspekten sprechen auch einige ganz praktische Komfort- und Handlingaspekte f├╝r den Einsatz eines Tragetuches gegen├╝ber einer herk├Âmmlichen Babytrage┬áoder gar eines Kinderwagens:

  • Die H├Ąnde bleiben frei, sodass z.B. auch T├Ątigkeiten im Haushalt mit Kind bestens erledigt werden k├Ânnen
  • einem Spaziergang in unwegsames Terrain oder dichten Fu├čg├Ąngerzonen-Verkehr steht nichts im Wege
  • Traget├╝cher sind leicht zu verstauen und quasi immer griffbereit
  • Die Flexibilit├Ąt und Anpassbarkeit von Traget├╝chern durch unterschiedliche Wickeltechniken ist gro├č
  • Die Anschaffungskosten sind tendenziell geringer als bei anderen Transportsystemen

Welche Tragetuch-Arten gibt es?

Gewebte Babytraget├╝cher

Babytragetuch

Gewebtes Babytragetuch von Didymos

Die gewebten Babytraget├╝cher werden in der speziellen Kreuzk├Ârperbindung gewebt und bieten somit eine gleichm├Ą├čige Dehnbarkeit in beide Diagonalrichtungen. Das Tragetuch passt sich perfekt dem R├╝cken von Neugeborenen an, die zus├Ątzlich die Haltung am K├Ârper der Mutter unterst├╝tzen. Das Tuch leiert dabei nicht aus und kann sogar schwerere Kinder f├╝r eine l├Ąngere Zeit tragen.

Jaquard Babytraget├╝cher

Bei den Jacquaard Traget├╝chern ist der Kreuzk├Ârper-Webart sehr ├Ąhnlich und unterscheidet sich nur gering. Es handelt sich lediglich um eine optische Differenzierung, die bei den Jacquard T├╝chern eine Rolle spielen. Die Motive, die kindgerecht und oft farbenfroh gehalten sind, wurden in die T├╝cher eingewebt und verlieren ihre Farbe auch bei zahlreichen Waschg├Ąngen nicht. Die T├╝cher k├Ânnen von beiden Seiten getragen werden und bieten somit einen perfekten Augenschmaus an.

Elastische Babytraget├╝cher

Elastisches Babytragetuch von myla

Elastisches Babytragetuch von myla

Besonders beliebt sind┬áelastische Traget├╝cher, die auf dem Markt die ├ťberhand haben und von vielen M├╝ttern und V├Ątern j├╝ngerer Kinder gerne genutzt werden.

Die elastischen T├╝cher bieten viel Spielraum und erm├Âglichen einen sicheren und komfortablen Halt f├╝r Mutter und Kind. Auf Grund der Flexibilit├Ąt des Stoffes werden elastische Traget├╝cher als besonders anschmiegsam und bequem empfunden, sie passen sich gleicherma├čen gut an die K├Ârperform des Kindes als auch des Tr├Ągers an.

W├Ąhrend diese Eigenschaft insbesondere bei Neugeborenen bzw. sehr jungen Kindern noch besonders positiv ist, verkehrt sich mit zunehmenden Gewicht des Kindes die Vorteilhaftigkeit tendenziell eher zum Nachteil. Ab Gewichten jenseits der 9 Kilogrammmarke empfiehlt sich die Nutzung eines festeren, gewebten Tragetuchs, da damit eine bessere Form- und Tragestabilit├Ąt erreicht werden kann.

Die L├Ąnge des Tragetuchs

Die Ber├╝cksichtigung der L├Ąnge des Tragetuchs ist ein wichtiges Kriterium beim Kauf, um sicherzustellen, dass keine Limitierungen beim Wickeln und Anbinden des Kindes entstehen.

Grunds├Ątzlich kommt es bei der Entscheidungsfindung zur Tuchl├Ąnge immer auf die Tragetechnik (d.h. in welcher Art und Weise das Tragetuch gebunden werden soll) sowie auf die Gr├Â├če und Figur des Tr├Ągers an: Schmalere bzw. zierlichere Frauen und M├Ąnner ben├Âtigen bis zu einem Meter weniger Tuch als gr├Â├čere Tr├Ąger.

Je l├Ąnger das Tragetuch ist, desto mehr Techniken k├Ânnen prinzipiell mit dem Tuch gebunden werden und so flexibler einsetzbar ist es. Bindetechniken, die mehr Tuch ben├Âtigen, sind oftmals auf Dauer etwas bequemer f├╝r den Tr├Ąger und k├Ânnen den Schulter-, Nacken- und R├╝ckenbereich sp├╝rbar entlasten.

Diese Entlastung wird dabei in der Regel dadurch erzielt, dass der Stoff des Tragetuchs mehrbahnig┬á gef├╝hrt werden kann und so eine hohe Stabilit├Ąt der Bindung entsteht und das Gewicht gro├čfl├Ąchig auf den Tr├Ąger verteilt wird.

Wenn ein Baby direkt nach der Geburt getragen werden soll, kann die Technik ÔÇ×WickelkreuztrageÔÇť genutzt werden. Diese ben├Âtigt ein sehr langes Tuch, da sie ├╝ber zus├Ątzliche Querbahnen verf├╝gt, die neben einem sehr sicheren Sitz auch eine St├╝tzfunktion des K├Âpfchens erm├Âglichen.

Die Anschaffung eines langen Tuches empfiehlt sich also vor allem f├╝r die Nutzung in einem Zeitraum von einem Jahr nach der Geburt. So kann sichergestellt werden, dass viele M├Âglichkeiten zur Bindung des Tragetuchs f├╝r Mama und Papa bestehen und mit verschiedenen Bindeweisen des Tragetuchs experimentiert werden kann.

Wenn Mama und Papa gleicherma├čen das Tragetuch f├╝r den Transport eines Neugeborenen nutzen wollen und eine der Personen mindestens 1.80m bei normaler bis stabiler Figur aufweist, sollte ein Tragetuch von mindestens 5 Metern L├Ąnge f├╝r den Kauf in Betracht gezogen werden.┬á

Nur wenn beide Tr├Ąger eher zierlich, ├Ąhnlich gro├č sind und ├╝berdies Klarheit ├╝ber die gew├╝nschte Bindeweise besteht, lohnt es sich, gezielt ein k├╝rzeres Tragetuch auszuw├Ąhlen.

Die verf├╝gbaren „kleinen Gr├Â├čen“ verschiedener Hersteller haben durchaus ihre Existenzberechtigung, kommen aber schnell an ihre Grenzen, wenn es darum geht, zwei k├Ârperbaulich unterschiedliche Tr├Ągerbed├╝rfnisse zu befriedigen.

myla Babytragetuch – Elastisches Tragetuch und perfekt f├╝r das erste Lebensjahr geeignet

Tragetuch-Tipp der Redaktion

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
Tuchabmessungen520cm (L├Ąnge), 55cm (Breite)
MaterialBaumwolle, Elasthan
FeaturesKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignet
Vorteile und Nachteile
  • sehr gute Stoff- und Verarbeitungsqualit├Ąt
  • Mittelmarkierung und zulaufende Enden
  • Transportbeutel im Lieferumfang
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverh├Ąltnis
  • gro├čz├╝gige L├Ąnge, die viele Bindearten erm├Âglicht ...
  • ...aber f├╝r sehr zierliche/kleine Tr├Ąger zu einem Stoff├╝berschuss f├╝hrt

Oftmals sind sie diese Tragetuch-L├Ąngen speziell f├╝r bestimmte Konfektionsgr├Â├čen und Bindetechniken ausgelegt, die tabellarisch nachgelesen k├Ânnen (z.B. bei Didymos).

Wer sich im Vorfeld noch nicht festlegen will oder kann bzw. schlicht und ergreifend ein Tuch f├╝r unterschiedliche Tr├Ągertypen nutzen m├Âchte, sollte eher zu einem Tragetuch mit gro├čer L├Ąnge greifen.

Es ist immer leichter m├Âglich (wenn vielleicht auch nicht ideal) ├╝bersch├╝ssigen Stoff wegzubinden als ein zu kurzes Tuch an einem zu gro├čen Tr├Ąger zu binden.

Vor- und Nachteile des Babytragetuchs

Vorteile von Traget├╝chern

Vielf├Ąltige, unterschiedliche Bindeweisen des Tragetuchs erm├Âglichen einen gesundheitlich einwandfreien Transport – sowohl f├╝r den Tr├Ąger als auch den Tragling
Babies k├Ânnen im Tragetuch schlafen, w├Ąhrend Mama oder Papa die H├Ąnde frei haben. So bleibt das Kind beaufsichtigt, ohne dass die Produktivit├Ąt leiden muss
Studien zum Tragen im Babytragetuch bzw. der Babytrage zeigen, dass getragene Kinder ausgeglichener sind und weniger schreien
Das Tragen im Babytragetuch erh├Âht die Mobilit├Ąt, inbesondere im engen oder unwegsamen Terrain. Ob im Wald oder im Stadtdschungel: Das Vorankommen mit einem Babytragetuch geht oftmals leichter, als mit einem Kinderwagen oder Cruiser
H├╝ftdysplasien kann durch die Spreizung der Beine in der korrekten Sitzposition vorgebeugt bzw. eine sich abzeichnende Fehlentwicklung korrigiert werden

Nachteile von Traget├╝chern

Nachteile ergeben sich praktisch ausschlie├člich durch eine unsachgem├Ą├če Handhabung, die allerdings durch eine fachkundige Einweisung durch eine Hebamme oder eine Trageberaterin in das Tragen mit dem Babytragetuch vermieden werden kann.

Das richtige Handling von Traget├╝chern will gelernt sein – Hilfe von Hebammen und Trageberaterinnen sollte fr├╝hzeitig eingeholt werden

Die Handhabung eines Babytragetuchs sollte professionell vermittelt werden. TrageberaterInnen k├Ânnen hier helfen.

Die Handhabung eines Babytragetuchs sollte professionell vermittelt werden. TrageberaterInnen k├Ânnen hier helfen.

Wer sich f├╝r die Nutzung eines Tragetuchs entscheidet, ist gut damit beraten, sich die Handhabung des Babytragetuchs von einer zertifizierten Trageberaterin oder einer qualifizierten Hebamme erl├Ąutern zu lassen.

Nur wenn ein Tragetuch richtig gebunden und das Kind korrekt darin positioniert wird, entfaltet das Tuch seine positive Wirkung.

Wer hingegen auf eine fachlich fundierte Einf├╝hrung in das Tragen mit dem Tragetuch verzichtet, riskiert negative Auswirkungen f├╝r den Tragling und gesundheitliche Nachteile. Eine falsche Sitzposition, eine zu feste oder eine zu lockere Bindung sind typische Anf├Ąngerfehler, die einfach vermieden werden k├Ânnen.

Gerade bei Neugeborenen ist der H├╝ftapparat sehr sensibel und auch die Wirbels├Ąule sollte keinesfalls falsch belastet werden. Wer sein Kind z.B. durch zu festes Anbinden in eine unnat├╝rliche Position zw├Ąngt, provoziert praktisch negative Sp├Ątfolgen.

Bereits eine kurze, einst├╝ndige Beratung kann hier helfen, den sicheren Umgang mit dem Tuch zu erlernen. Die Kosten f├╝r eine derartige Beratung liegen je nach Region bei ca. 35-50ÔéČ und werden in verschiedenen Formaten angeboten, etwa als 1:1 Hausbesuche oder in g├╝nstigeren Gruppentarifen.

Viele Trageberaterinnen oder Hebammen bieten zudem die M├Âglichkeit, verschiedene Traget├╝cher auszuprobieren und so ein Modell zu finden, das zur pers├Ânlichen Situation passt und den individuellen Geschmack trifft.

Unsere klare Empfehlung hier lautet: Nicht an der falschen Stelle sparen, sondern eine Trageberatung in Anspruch nehmen. So ist viel Freude mit dem Babytragetuch garantiert!

Qualifizierte TrageberaterInnen lassen sich z.B. ├╝ber das Tragenetzwerk finden.

myla Babytragetuch – Elastisches Tragetuch und perfekt f├╝r das erste Lebensjahr geeignet

Tragetuch-Tipp der Redaktion

39,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zum Testbericht Zum Angebot
Tuchabmessungen520cm (L├Ąnge), 55cm (Breite)
MaterialBaumwolle, Elasthan
FeaturesKontrastnaht, Mittelmarkierung, schmal zulaufende Enden, Waschmaschinen geeignet
Vorteile und Nachteile
  • sehr gute Stoff- und Verarbeitungsqualit├Ąt
  • Mittelmarkierung und zulaufende Enden
  • Transportbeutel im Lieferumfang
  • sehr gutes Preis-/Leistungsverh├Ąltnis
  • gro├čz├╝gige L├Ąnge, die viele Bindearten erm├Âglicht ...
  • ...aber f├╝r sehr zierliche/kleine Tr├Ąger zu einem Stoff├╝berschuss f├╝hrt

Traget├╝cher aus biologischer und medizinischer Sicht

Wie bei vielen unterschiedlichen Produkten, die angeboten werden, gibt es unterschiedliche Meinungen, die auch zum Thema Tragetuch vorhanden sind.

Allerdings kann Entwarnung gegeben werden, wenn angenommen wird, dass das Tragetuch sch├Ądlich ist. Immerhin wird der S├Ąugling als Tragling bezeichnet, was unter anderem bedeutet, dass er in der Tat wie ein Affenbaby getragen wurde.

Die Menschen haben seit vielen Jahrhunderten daf├╝r gesorgt, dass ihre Babys entweder vor die Brust geschn├╝rt oder gar auf dem R├╝cken mit sich getragen wurden. Dementsprechend ist ein Instinkt bei Mutter und Baby vorhanden, die W├Ąrme und Zuwendung hei├čt.

Menschenkinder k├Ânnen sich nicht aus eigener Kraft an dem K├Ârper der Mutter festhalten, was sie zu passiven Traglingen macht. Ein Tragetuch ist hierf├╝r die beste M├Âglichkeit, um den Bed├╝rfnissen der Natur nachzukommen.

Aus medizinischer Sicht gab es eine lange Zeit viele Vorurteile, die unter anderem dar├╝ber berichteten, dass die Wirbels├Ąule besch├Ądigt werden w├╝rde. Die Kinder w├╝rden bei einem l├Ąngeren Tragen Sch├Ąden davontragen. Jedoch sind diese Annahmen nicht mehr zu halten und es konnte von vielen ├ärzten best├Ątigt werden, dass keine Sch├Ąden bei einer korrekten Tragetechnik erhalten werden k├Ânnen.

Das Tragen in der Spreiz-Anhock-Haltung kann sogar den H├╝ftdysplasien vorbeugen und so kann das Tragen im Tragetuch einen deutlich positiven Effekt f├╝r die Entwicklung der Kinder beitragen.

Wenn Eltern bereits fr├╝h mit dem Tragen der Babys beginnen, wird der R├╝cken nicht durch langes Tragen gesundheitssch├Ądlich belastet. Gute Tragehilfen verteilen das Gewicht der Kinder sehr gut, damit auch die Eltern in ihrem R├╝ckenbereich keine Beschwerden erhalten.