Skip to main content

Die neue Ergobaby Embrace Babytrage im Test 2020

Die neue Ergobaby Embrace Babytrage ist derzeit bei Eltern in aller Munde. Denn diese speziell für Neugeborene entwickelte Babytrage ist angetreten, um das Beste aus zwei Welten zu vereinen: sie ist so anschmiegsam wie ein Babytragetuch, und dabei so einfach anzulegen wie eine normale Komfort-Babytrage.

Das Besondere: Die Ergobaby Embrace ist aus weichem Jersey-Stoff gefertigt, der sich laut Hersteller durch seinen besonders hohen Kuschelfaktor auszeichnet.

Ob diese Kombination auch in der Praxis überzeugt, was Sie vor dem Kauf beachten sollten und welche Alternative für Sie die bessere sein könnte, zeigen wir in unserem Test.

Ergobaby Embrace Babytrage für Neugeborene im Test

Die Ergobaby Embrace Babytrage für Neugeborene im Test

Sie haben keine Zeit? Hier unser Kurzfazit zur Ergobaby Embrace Babytrage

  • Speziell für Neugeborene entwickelt
  • Leichte Handhabung – mit 3 Klicks schnell angelegt
  • Hoher Kuschelfaktor durch weichen Jerseystoff
  • Einfach zu transportieren – nur 480g leicht
  • 10 Jahre Garantie durch den Hersteller

Fazit: Die Ergobaby Embrace Babytrage zeigt sich in unserem Praxistest als schöne Alternative zu einem Babytragetuch. Die Trage lässt sich schnell anziehen, ist besonders weich und so kompakt, dass sie in jede Wickeltasche passt.

Wer für sein Neugeborenes eine günstige Trage mit extrem hohem Kuschelfaktor sucht, ist bei der Embrace goldrichtig. Absolute Kaufempfehlung!

Jetzt Kundenbewertungen für die Ergobaby Embrace Babytrage bei Amazon anschauen:

Ergobaby Embrace Babytrage Grau
187 Bewertungen
Ergobaby Embrace Babytrage Grau
  • Die Trage wächst mit Ihrem Baby von der ersten Woche bis zu 20 kg. Kann angepasst werden, wenn das Kind wächst.
  • Einstellbar für ergonomische Fronttrageweise in Blickrichtung.
  • Die Passform kann nach Belieben angepasst werden, dank der Möglichkeit, die Träger über Kreuz zu tragen.
  • Weich, gemütlich und super komfortabel, unsere Babytrage ist der beste Weg, um verbunden zu bleiben.
  • Sie ist perfekt für Neugeborene geeignet und ermöglicht alle Trageweisen.

Vorteile der Ergobaby Embrace Babytrage

Zur schnellen Einordnung: Die Ergobaby Embrace ist eine Neugeborenentrage für die ersten Monate ab der Geburt (min. 3,2kg, max. 11,3kg). Sie ist insbesondere für Eltern konzipiert, die sich den Kuschelfaktor eines Tragetuchs wünschen, ohne dafür eine komplizierte Wickeltechnik lernen zu müssen.

Einfaches Anlegen der Babytrage

Tatsächlich ist das Besondere an der Ergobaby Embrace Babytrage ihre leichte Handhabung. Anders als ein Babytragetuch wird die Neugeborenentrage nicht mit einer komplizierten Wickeltechnik gebunden.

Für das sichere Anlegen der Trage müssen Sie lediglich drei Schnallen schließen. Auf diese Weise lässt sich die Embrace Babytrage sehr schnell an- und ablegen, und ist daher hervorragend geeignet für den hektischen Alltag frischgebackener Eltern.

Hoher Kuschelfaktor

Gleichzeitig bietet die Trage einen der größten Vorteile eines Babytragetuchs: Sie ist äußerst flexibel und schmiegt sich eng an Ihr Baby an. Mit der Embrace können Sie Ihr Baby ganz nah bei sich tragen und ihm die Nähe und Geborgenheit geben, die es besonders am Anfang braucht.

Besonders überzeugt dabei der verwendete Jerseystoff. Hersteller Ergobaby bewirbt diesen mit einem „hohen Kuschelfaktor“ – und tatsächlich ist „wow, kuschelweich“ der erste Gedanke, wenn man die Trage in die Hand bekommt. Toll!

Ebenfalls vorbildlich: der verwendete Stoff ist nach dem Oeko-Tex 100 Standard zertifiziert, welcher die gesundheitliche Unbedenklichkeit und Schadstofffreiheit gewährleistet.

Das Leichtgewicht unter den Babytragen

Ein weiterer Pluspunkt der Ergobaby Embrace Babytrage ist ihr geringes Gewicht. Mit nur 480g ist sie viel leichter als normale Komforttragen, die locker 1kg wiegen können.

Genaugenommen ist die Embrace Neugeborenentrage sogar ein echtes Fliegengewicht, denn sie ist sogar leichter als populäre Babytragetücher, wie zum Beispiel die Manduca Sling oder das Fastique Kids Tragetuch, die jeweils mehr als 600g auf die Waage bringen.

Sehr kompakt: Die 480g leichte Ergobaby Embrace Trage lässt sich einfach zusammenrollen

Sehr kompakt: Die 480g leichte Ergobaby Embrace Trage lässt sich einfach zusammenrollen

Damit ist die Trage so kompakt, dass man sie gerne überall mit hinnimmt. Denn anders als eine übliche Komforttrage, können Sie die Ergobaby Embrace Babytrage ganz einfach zusammenrollen und so ganz leicht in der Wickeltasche verstauen.

Verarbeitung und Pflege

Die Verarbeitungsqualität unseres Testmodells ist tadellos und erfüllt unsere hohen Ansprüche an eine Neugeborenentrage. Es gibt keine unsauberen Nähte oder Sonstiges, das Ihr Baby kratzen oder irgendwie stören könnte. Die Trage riecht angenehm – selbst beim ersten Auspacken kommen uns keine unangenehmen Gerüche entgegen.

Besonders praktisch: Sie können die Babytrage bis 30°C in der Maschine waschen. Ein echter Vorteil im Alltag. Denn gerade in den ersten Monaten sollte die Trage besonders häufig gereinigt werden.

Die Ergobaby Embrace ist günstig zu bekommen

Ein weiterer Vorteil ist der günstige Preis der Ergobaby Neugeborenentrage. Wir haben Ihnen die Shops zusammengestellt, bei denen Sie die Neugeborenentrage günstig – teilweise deutlich unter dem UVP des Herstellers – kaufen können.


Preisvergleich

ShopPreis

79,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. August 2020 05:59
Jetzt bei Amazon kaufen

79,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 11. August 2020 05:59
Jetzt bei myToys kaufen

Stillen in der Trage möglich

Wie bei allen Tragen von Ergobaby ist auch bei der Embrace Neugeborenentrage das Stillen in der Trage problemlos möglich. Sehr schön!

Nachteile der Ergobaby Embrace Babytrage

Viele Neugeborenentragen haben den Anspruch, das Beste aus zwei Welten zu vereinen: Sie wollen so leicht und anschmiegsam wie ein Babytragetuch sein, aber ohne komplizierte Bindetechnik auskommen – so auch die Ergobaby Embrace.

Während manch andere Babytrage an diesem (hohen) Anspruch allerdings mit Krachen scheitert, zeigt Ergobaby mit seiner Embrace Neugeborenentrage, wie dies gelingen kann. Denn die Trage kommt nahezu ohne Schwachstellen daher – das erleben wir wirklich selten.

Welche (Kritik-)Punkte wir trotzdem aufdecken konnten, möchten wir Ihnen nicht vorenthalten.

Überdimensionierte Anleitung

Wirklich unverständlich ist die überdimensionierte Gestaltung der beigelieferten Anleitung. Dabei ist die Ergobaby Embrace fast selbsterklärend! Doch die Anleitung erstreckt sich über ein 100x60cm großes Faltblatt, das jeder IKEA „Pax“ Aufbauanleitung mühelos Konkurrenz machen könnte. Dass der Hersteller dies besser kann, zeigt er bei anderen Modellen. Hier besteht Nachbesserungsbedarf.

Keine lange Nutzungsdauer

Die Ergobaby Embrace ist eine speziell für die Bedürfnisse von Neugeborenen entwickelte Babytrage. Sie bietet daher nur zwei Trageposition und auch ihr zugelassenes Maximalgewicht von 11,3 kg werden die wenigsten Eltern in der Praxis voll ausreizen.

Dies ist kein Kritikpunkt, denn die Embrace wird klar als Neugeborenentrage beworben. Es ist vielmehr ein Hinweis, um falsche Erwartungen auszuschließen. Wenn Sie eine Babytrage suchen, die bis ins Kleinkindalter mitwächst, stellen wir Ihnen weiter unten eine schöne Alternative vor.

Handhabung und Ergonomie der Ergobaby Embrace Neugeborenentrage

Das Tragesystem der Embrace Babytrage überzeugt im Alltag, denn es benötigt wirklich nur drei Klicks, um die Trage sicher anzulegen. Die Gurte sind ausreichend lang dimensioniert. So ist auch ein schneller Wechsel zwischen den Elternteilen gar kein Problem.

Hoher Tragekomfort für die Eltern

Ebenfalls ein Pluspunkt: Die Embrace Babytrage ist für Eltern insgesamt sehr angenehm zu tragen. Die überkreuzten Schultergurte und der unterstützende Taillengurt verteilen das Gewicht des Kindes gleichmäßig und schonen Ihren Rücken. Vorbildich: Die Ergonomie der Trage wurde von der AGR (Aktion Gesunder Rücken e.V.) bestätigt.

Geprüfte Ergonomie für Ihr Baby

Ihr Baby wird in der Embrace Babytrage in seiner natürlichen Anhock-Spreiz-Haltung ergonomisch unterstützt. Dies ist die Haltung, die ein Neugeborenes instinktiv beim Hochheben annimmt. Weil der Po und die angewinkelten Beine dabei ein großes „M“ bilden, wird die Anhock-Spreiz-Haltung auch „M-Position“ genannt.

Die M-Position ist die natürliche Tragehaltung Ihres Kindes in der Ergobaby Embrace Babytrage. Die Ergonomie der Trage wurde vom International Hip Dysplasia Institute mit der Auszeichnung „gesund für die Hüfte“ belohnt.

Für wen sich die Ergobaby Embrace Babytrage lohnt

Kurzgesagt: Die Embrace Babytrage ist für all diejenigen gedacht, die ihr Neugeborenes mit dem hohen Kuschelfaktor eines normalen Babytragebuchs verwöhnen wollen, sich aber gleichzeitig eine leichte Handhabung im Alltag wünschen.

Alternativen zur Ergobaby Embrace Babytrage

Wir haben zwei sehr schöne Alternativen für Sie zusammengestellt. Viele Eltern nutzen diese sogar als zusätzliche Babytrage zur Ergobaby Embrace, da sich die Vorteile der verschiedenen Tragen hervorragend ergänzen.

Alternative 1: Marsupi Babytrage

Die Marsupi Trage ist bereits seit Jahren im Markt der Neugeborenentragen etabliert und genießt bei vielen Eltern sogar „Kultstatus“.

Die Babytrage ist ebenfalls hervorragend für die ersten Monate nach der Geburt geeignet und bietet den Vorteil, dass sie in der Ausführung „Marsupi Breeze“ aus einem luftigen Baumwoll-Leinen-Mix besteht.
Viele Eltern nutzen die „Marsupi Breeze“ daher als zusätzliche Alternative für besonders warme Sommertage. Wir stellen Ihnen die Marsupi Trage im Test ausführlich vor.

So sieht die Trage bei Amazon aus:

Angebot
marsupi Babytrage und Neugeborenen-Trage, Classic (aus reiner Bio-Baumwolle), Version 2.0 (grey/ grau, S/M)
346 Bewertungen
marsupi Babytrage und Neugeborenen-Trage, Classic (aus reiner Bio-Baumwolle), Version 2.0 (grey/ grau, S/M)
  • Besonders leichte und kompakte Bauch- und Hüfttrage für Neugeborene, aus purer Bio-Baumwolle (Gewicht ca. 400 g), überarbeitete Version 2.0
  • Ruckzuck anzulegen dank einzigartigem Klett-System. Beliebt bei Vätern (und wem das Tragetuch Binden zu lange dauert). Mit Kopfstütze (Sonnen- und Windschutz) zum Hochklappen. Waschmaschinenfest bis 30°
  • Perfekter Halt und optimale Gewichtsverteilung, breiter Steg für orthopädisch korrekten Sitz. Inklusive „Bändiger“ (Steg-Verkleinerer) für Neugeborene
  • 4 Größen (je nach Taillenumfang der Eltern). Bitte wählen Sie im Zweifelsfall stets die kleinere Größe (so dass der Klett nicht übersteht). Die Größen überlappen sich großzügig. S/M: 65-100cm; L: 75-105cm; XL: 85-120cm; XXL: 100-135cm
  • Getestet und empfohlen für Babys bis 15 kg, ideal ab Geburt bis 9 Monate; die Babytrage entspricht der europäischen Richtlinie CEN/TR 16512:2015

Alternative 2: Ergobaby Adapt Komforttrage

Die zweite Alternative zur Embrace kommt „hausintern“ vom selben Hersteller. Mit der „Adapt“ bietet Ergobaby Ihnen eine Komforttrage, die von Geburt an bis ins Kleinkindalter mitwächst. Die Babytrage bietet drei verschiedene Tragepositionen und ist außerdem ebenfalls in einer besonders atmungsaktiven Variante als „Cool Air Mesh“ erhältlich.

In unserem Test der Ergobaby Adapt konnte sich die Babytrage außerdem den Titel „Preis-Leistungs-Sieger“ sichern. So sieht die Babytrage bei Amazon aus:

Ergobaby Adapt Babytrage für Neugeborene bis Kleinkind, Cool Air Mesh 3-Positionen Ergonomische Baby-Tragetasche Kindertrage, Oxford Blue
338 Bewertungen
Ergobaby Adapt Babytrage für Neugeborene bis Kleinkind, Cool Air Mesh 3-Positionen Ergonomische Baby-Tragetasche Kindertrage, Oxford Blue
  • Atmungsaktives 3D Air Mesh Material sorgt für die optimale Temperatur des Babys
  • Babytrage für Neugeborene - Der ergonomische Schalensitz passt sich an Ihr wachsendes Baby an und stellt sicher, dass es vom Neugeborenen bis zum Kleinkind (3,2 bis 20 kg) in der natürlichen Anhock-Spreiz-Haltung (M-PosiIon) sitzt.
  • NEU - Jetzt mit Lordosenstütze. Dauerhafter Tragekomfort für Eltern dank gleichmäßiger Gewichtsverteilung zwischen Hüfte und Schultern. Hüftgurt mit Lordosenstütze, der in der Höhe der Trageposition variiert werden kann für Extra langanhaltenden Tragekomfort.
  • 3-Positionen Baby-Tragesystem: Bauch-, Hüft- und Rückentrage. Die Trage hat eine gepolsterte, faltbare Kopf-und Nackenstütze und eine verstaubare Kapuze für Sonnen-und Sichtschutz (SPF 50+). Das Stillen ist in der Komforttrage möglich. Maschinenwaschbar bei 30 °C
  • Vom International Hip Dysplasia Institut als “gesund für die Hüften” ausgezeichnet und trägt das Gütesiegel der „Aktion gesunder Rücken e.V.“

Hilfreiche Produkte und Zubehör zur Ergobaby Embrace Babytrage

Für die Ergobaby Embrace brauchen Sie kein zusätzliches Zubehör zu kaufen, da die Trage sofort einsetzbar ist. Viele Eltern finden es allerdings im Alltag praktisch, eine zusätzliche Babytrage zur Hand zu haben. Diese ist auch dann verfügbar, wenn die andere in der Wäsche ist – was gerade in den ersten Monaten regelmäßig der Fall sein sollte.

Außerdem bringt eine weitere Farbe ein bisschen Abwechslung in Mamas tägliches Outfit. Die Ergobaby Embrace Babytrage ist aktuell in vier schönen Farben verfügbar.

Falls Sie noch auf der Suche nach einer schönen Jacke für Schwangerschaft und Tragezeit sind, haben wir in unserem Tragejacke & Umstandsjacke Test die besten aktuellen Modelle für Sie zusammengestellt. Da die Embrace Babytrage so schön kompakt ist, passt sie wunderbar zu allen empfohlenen Modellen, ohne aufzutragen.

Fazit zur Ergobaby Embrace Babytrage

Die Ergobaby Embrace Babytrage bietet den perfekten Start in die „Flitterwochen mit Ihrem Baby“. Sie ist perfekt geeignet, um die Übergangsphase von Mamas Bauch in diese Welt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Die Embrace Neugeborenentrage vereint auf durchdachte Weise das Beste aus zwei Welten: sie ist so weich und anschmiegsam wie ein Babytragetuch und dabei so schnell an- und ablegbar wie eine Babytrage. Ihr besonderes Highlight ist zudem der kuschelige Jerseystoff, der uns vollends begeistert.

Zusammen mit dem äußerst leichten Gewicht von nur 480g und der Möglichkeit, die Embrace ganz einfach in der Wickeltasche zu verstauen, ist diese Trage der ideale Begleiter für die ersten Monate mit Ihrem Baby. Klare Kaufempfehlung!

Jetzt die Ergobaby Embrace Babytrage bei Amazon anschauen:

Ergobaby Embrace Babytrage Grau
187 Bewertungen
Ergobaby Embrace Babytrage Grau
  • Die Trage wächst mit Ihrem Baby von der ersten Woche bis zu 20 kg. Kann angepasst werden, wenn das Kind wächst.
  • Einstellbar für ergonomische Fronttrageweise in Blickrichtung.
  • Die Passform kann nach Belieben angepasst werden, dank der Möglichkeit, die Träger über Kreuz zu tragen.
  • Weich, gemütlich und super komfortabel, unsere Babytrage ist der beste Weg, um verbunden zu bleiben.
  • Sie ist perfekt für Neugeborene geeignet und ermöglicht alle Trageweisen.

Häufige Fragen zur Ergobaby Embrace Neugeborenentrage

Ja, das Stillen ist problemlos in der Babytrage möglich. Dazu müssen Sie lediglich die Schultergurte etwas lösen.
Nein. Die Trage wurde speziell für Babys ab der Geburt konzipiert. Sie brauchen daher keinen extra Einsatz für Neugeborene.
Der Bauchgurt lässt sich stufenlos bis zu einer Länge von 1,38m verlängern. Er ist damit auch problemlos für größere Konfektionsgrößen geeignet.
Die Embrace ist leicht alleine anzuziehen. Sie brauchen dabei keine zweite Person, die Ihnen hilft.

Kommentare zu Die neue Ergobaby Embrace Babytrage im Test 2020